Wer bin ich?

Queer Questions  Foruminformationen

 Das Thema wurde von Nico am 21.3.2016, um 14.57 Uhr geschlossen.
Begründung: Keine weiterer Beratungsbedarf.
Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 3weiterspringe zum Ende
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Meine Lehrerin, eröffnet am 10.1.2016, um 20.04 Uhr
neutral Krümi
User
am 6.2.2016,
um 15.55 Uhr
Hallo Nico

Ich habe Angst das sie es mitbekommt so langsam. Gestern hatte ich sie im Unterricht und ich konnte wieder nicht aufhören immer nach vorne zu schauen und meine Freundin hat mich auf einmal gefragt was los ist mit mir, unddann hat es auch meine Lehrerin gemerkt. Und sie hat mich ganz komisch angesehen. Ich hab Angst dass sie es merken und mit mir darüber reden wollen ehrlich gesagt. was soll ich denn dann sagen??

Zu deiner Frage, ja bei anderen Lehrern bin ich schon anders. da freue ich mich nicht so auf den Unterricht und schau halt auch nicht ständig zu denen hin. aber kann auch konzentrierter arbeiten, bei ihr werden ja langsam schon meine Noten schlechter weil ich nie richtig aufpasse.

Ich könnte vielleicht ausprobieren am Abend mal mehr Musik oder Hörbücher zu hören, weil das mich immer gut ablenkt. und wenn ich die höre denke ich bestimmt nicht so sehr an sie.

danke übrigens dass du mir hilfst
neutral Nico
Berater_in
am 9.2.2016,
um 10.47 Uhr
Hallo Krümi,

also Hörbücher oder CDs am Abend sind super!

Meinst Du wirklich Deine Lehrerin hat schon eine Ahnung?
Dass Du im Unterrricht Deine Lehrerin anschaust ist erstmal völlig unauffällig. Warum glaubst könnte es jemand merken?
Wie verhältst Du Dich denn genau?
Wenn Deine Leistung nachlässt, wäre das natürlich echt doof. Hast ja schon genug Stress gerade. :-)

Überleg Dir doch mal ein paar Dinge die Dich in ihrem Unterricht konkret von Ihr ablenken und auf das Lernen lenken könnten.

Gemeinsam werden wir schon Ideen finden.

Also lass den Kopf nicht hängen und melde Dich wieder.

Viele Grüße

Nico
----
Nico
Berater_in
QueerQuestions
neutral Krümi
User
am 10.2.2016,
um 13.05 Uhr
Hallo Nico

Ja, wenn alle hinschauen ist es ja normal, wenn sie was erklärt oder so. Aber ich starre sie ja direkt schon an wenn wir irgendwelche Aufgaben oder so rechen sollen, und das ist halt nicht normal ... und deshalb glaub ich sie merkt das. Weil das ja total auffällig ist wenn einen jemand einfach ohne Grund immer anschaut.
also genau mach ich halt, dass ich sie oft anschaue ohne Grund und wenn sie in der Nähe ist oder mich aufruft werde ich total nervös, weil ich dann so richtig Schmetterlinge im Bauch habe und sie einfach sooo schön ist!

Ich weiß nicht wie ich mich im Unterricht ablenken soll. Sozi ist ja jetzt auch nicht so spannend ... und mit meiner Freundin reden ist irgendwie auch nicht gut oder?

Krümi
neutral Nico
Berater_in
am 13.2.2016,
um 11.09 Uhr
Hallo Krümi,

hast Du denn eine Idee wie Du dich vom "Anstarren" ablenken könntest? Vielleicht schreibst immer etwas bestimmtes auf, wenn Du wieder ganz doll Schmetterlinge im Bauch hast. Natürlich etwas Unauffälliges, was vielleicht zur Schule passt. Hast Du irgendeine Idee?
Die Nervosität kann ich Dir natürlich nicht nehmen, aber vielleicht fällt Dir ein wie Du dagegen ankommst? Was entspannt Dich besonders? Vielleicht irgend ne komische Vorstellung oder so?

Was glaubst Du denn, wie Deine Freundin reagieren würde?

Am Wochenende kannst Du dich hoffentlich ein bisschen ablenken.

Bis bald.

Viele Grüße

Nico
----
Nico
Berater_in
QueerQuestions
neutral Krümi
User
am 17.2.2016,
um 14.49 Uhr
Hi Nico

Wie ich schon mal gesagt hab hilft mir ja Musik mich gut abzulenken. Und ich hab das gestern auch schon ausprobiert als ich sie hatte, ich hab einfach als ich sie immer ansehen wollte stattdessen den Text von einem Lied an den Rand von meinem Heft geschrieben. Ich konnte zwar dadurch nicht so aufpassen aber immerhin hab ich auch nicht nur auf sie geschaut, also ist das gut oder?

meintest du wie meine Freundin reagiert wenn ich ihr von allem erzähle? Ich weiß es nicht... ich hab schon oft überlegt ob ich es tun soll aber ich weiß nicht was genau es bringen würde und ich hab auch voll Angst dass sie es blöd finden würde. Aber es wäre irgendwie schön wenn sie es wüsste weil wir uns sonst eigentlich alles sagen.

Ja ich hatte ein total schönes Wochenende weil ich bei meiner Oma war die ich lange nicht gesehen hab

Krümi
neutral Nico
Berater_in
am 18.2.2016,
um 22.17 Uhr
Hallo Krümi,

das klingt doch super mit der Ablenkung, das hilft Dir hoffentliich einen etwas klareren Kopf zu kriegen. Und Du musst dann nicht soviel Angst haben, dass Du entdeckt wirst, das ist doch postiv oder?

Wie fühlt sich Dich denn, wenn du dann so "abgelenkt" bist?

Du hast selbst schon gesagt, dass es doch eigentlich ganz schön wäre wenn Deine Freundin "es" wüsste. Was glaubst Du denn, wie sie im schlimmsten Fall reagieren würde?

Bin schon gespannt, wieder von Dir zu lesen.

Bald ist schon wieder Wochenende und Du hast hoffentlich wieder was Schönes vor.

Viele Grüße

Nico
----
Nico
Berater_in
QueerQuestions
neutral Krümi
User
am 21.2.2016,
um 18.35 Uhr
Hallo Nico

Ja das stimmt, mir geht es wirklich ein bisschen besser dadurch.
Einerseits fühle ich mich dann komisch weil ich sie nicht ansehe und auch nicht so gut aufpasse, aber andererseits fühl ich mich gut weil ich oft wenn ich sie ansehe dann auch Gedanken habe die nicht so schön sind, zum Beispiel warum ich gerade in sie verliebt sein muss.

Im schlimmsten Fall würde sie es total eklig finden... weil es eine Frau ist oder weil sie so alt ist, keine Ahnung. Und vielleicht würde sie nicht mehr mit mir befreundet sein wollen und das wäre total schlimm weil sie echt meine beste Freundin ist

Ich wäre einfach gern in jemanden verliebt wie die anderen in meiner Klasse, wo es halt auch was bringt verliebt zu sein. Das ist doch irgendwie blöd so aber sie ist so süß und gleichzeitig find ich es auch toll. Aber andererseits auch nicht. Macht das Sinn?

Krümi
neutral Svenja
Berater_in
am 4.3.2016,
um 11.25 Uhr
Hallo Krümi!

Ich bin Svenja und auch Beraterin hier.
Ich wollte dich nur kurz informieren, dass Nico zur Zeit krank ist! Sorry, dass du schon so lange wartest.
Er wird sich Anfang der nächsten Woche bei dir melden!

Herzliche Grüße
Svenja
----
Svenja
Berater_in
QueerQuestions
neutral Krümi
User
am 6.3.2016,
um 8.45 Uhr
Hallo Svenja

danke, ich habe mich schon gewundert. Hoffentlich geht es ihm bald besser.

Krümi
neutral Nico
Berater_in
am 8.3.2016,
um 18.56 Uhr
Hallo Krümi,

ich bin wieder fit und hab die Erkältung überstanden. Sorry noch mal für die lange Wartezeit.

Freut mich sehr, dass es ein "bisschen" besser geht.
Wie ist denn dieses komische Gefühl, wenn Du Deine Lehrerin nicht anschaust?

Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass deine Freundin das eklig finden würde, aber wissen kann ich es natürlich nicht.
Also nicht auf Dich persönlich bezogen, sondern Du könntest Dir eine Geschichte ausdenken um einfach mal zu testen, was Deine Freundin so zu Homosexualität sagt. Vielleicht mal ganz beiläufig erwähnen so nach dem Motto: "Habe letztens im Fernsehen was über Lesben gesehen..."
Könntest Du Dir sowas vorstellen oder geht das jetzt zu schnell? Überleg Dir das ganz in Ruhe und entscheide nichts überstürzt.

Wenn man mag und wen nicht, das kann man sich oft nicht aussuchen und dann ist es halt auch mal "doof". Lass Dich davon jetzt nicht unterkriegen, Du wirst Deinen Weg schon gehen.

Falls Du noch weitere Fragen auf dem Herzen hast, lass es mich gerne wissen.

Viele Grüße

Nico

----
Nico
Berater_in
QueerQuestions
vorheriges Themanächstes Thema Thema: Meine Lehrerin, eröffnet am 10.1.2016, um 20.04 Uhr
Druckansicht in neuem Fenster öffnen   springe an den AnfangweiterSeite  neu laden von 3weiterspringe zum Ende